News

"Graue Panther" auf Punktejagd

Tennis Senioren mit sehr guten Leisungen

(KS.) Von wegen „Graue Panther“ - mit zum Teil ganz ausgezeichneten Leistungen präsentierten sich die Tennis-Senioren beim diesjährigen „Graue-Panther-Turnier“ des DJK-TC Passau-Grubweg.

Organisiert von Dieter Frank (Bildmitte, blaues Trikot) und unter der Leitung des Grubweger Trainers Dieter Liebl ( 1. V. re.) lieferten sich 12 äußerst engagierte Senioren in drei Durchgängen, jeweils 20 Minuten mit verschiedenen Partner, eine Vielzahl leidenschaftlicher und spannender Spiele!

Ungeschlagen holte sich heuer Horst Skatulla (2. V. li.) den Sieg, der dann bei der abschließenden Siegerehrung im Vereinsheim gebührend gefeiert wurde. Organisator Dieter Frank bedankte sich bei allen Teilnehmern und bei Spielleiter Dieter Liebl für die reibungslose Turnierabwicklung und versprach auch für 2017 die Durchführung des „Graue-Panther-Turniers“!

Vereinsmeisterschaften 2016

Samstag, 24. September 2016, für Damen/Herren/Herren-Hobby

Zeitplan  Einschreibung und Auslosung um 12Uhr - Anwesenheit aller Teilnehmer erforderlich!
Beginn der Matches um 12.30Uhr
Finale ab ca. 18Uhr.
Anschließend gemütliches Beisammensein  
Spielmodus  Offen, je nach Meldungen 
Konkurrenzen  Damen-Einzel, Herren-Einzel, Herren-Hobby-Einzel, Herren 50 Einzel 
Bälle  werden vom Verein gestellt 
Anmeldung  bitte auf Teilnehmerliste auf der Terrasse einschreiben 
Meldeschluss  23.09.2016 18Uhr
Turnierleitung  Florian Strecker
   

Riesenerfolg für Lea Aschenberger

-Grubweger Nachwuchstalent unter Deutschlands besten 10jährigen!-

 

(KS.) Mit absolut klasse Leistungen präsentierte sich die 10jährige Lea Aschenberger vom DJK-TC Passau-Grubweg beim „40. Nationalen Deutschen Jüngsten Tennisturnier“, das im Kreis Lippe/Nordrhein-Westfalen an fünf Tagen auf insgesamt zehn Tennisanlagen über die Bühne ging und bei dem knapp 800 Kinder aus der ganzen Bundesrepublik in den Alters-klassen U 9 bis U 12 am Start waren!

 

Dieses Turnier gilt als inoffizielle Deutsche Meisterschaft für die Jahrgänge U 9 bis U 12 und wurde u.a. schon von Steffi Graf, Boris Becker, Eric Jelen, Tommy Haas, Sabine Lisicki und Angelique Kerber gewonnen.

 

Weiterlesen: Riesenerfolg für Lea Aschenberger

LED Hallenbeleuchtung

In unserer 3-Feld Tennishalle spielen Sie unter LED Licht. Die LED Hallenbeleuchtung bietet unseren Spielern und Gästen eine Spitzenbeleuchtung für den Tennissport.

Sie profitieren von

  • einer hohen und gleichmäßigen Beleuchtungsstärke auf allen Spielfeldpositionen
  • einer extrem guten Erkennung der Seiten- und der Grundlinie
  • einer frühen Fokussierung auf den Ball
  • Natürlichkeit der Lichtverhältnisse inkl. Blendefreiheit

Im Vergleich zu den bisherigen Lampen spart der Verein enorme Energiekosten. Mit dieser Investition in die Zukunft gelingt uns eine bestmögliche Preisstabilität bei einer gleichzeitigen Erhöhung des Spielgenuss für unsere Tennisfreunde.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Tennishalle zur kommenden Wintersaison!

led led