-DJK-TC Passau-Grubweg souveräner Ausrichter-

Unter der Schirmherrschaft von Stadtrat Siegfried Kapfer richtete der DJK-Diözesan-verband Passau am letzten Wochenende auf der Anlage des DJK-TC Passau-Grubweg die Jugend-Tennis-Meisterschaften aus. Für die 45 Kinder und Jugendlichen aus 18 Vereinen, die DJK-Tennis-Fachwart Martin Skatulla bei herrlichem sonnigem Spätsommerwetter zu diesen Titelkämpfen begrüßen konnte, hieß es unter den fachkundigen Blicken der Eltern, Fans und Betreuer zwei Tage lang auf den acht Grubweger Plätzen „Spiel, Satz und Sieg“!

Für die Organisation zeichneten der Grubweger Sportwart Florian Strecker und Jugendwart Oliver Kelnberger verantwortlich, die das gesamte Turnier absolut souverän und reibungslos über die Bühne brachten. Nach einer Vielzahl spannender und zum Teil auch sehr enger Matches bedankte sich der stellvertretende DJK-Diözesanvorsitzende Peter Schade im Rahmen der abschließenden Siegerehrung bei allen Teilnehmern, beim ausrichtenden DJK-TC Passau-Grubweg und allen Verantwortlichen und konnte dann nach dem geistlichen Wort von Domprobst em. Dr. Hans Wagenhammer zusammen mit Sportwart Florian Strecker, Fachwart Martin Skatulla und Stadtrat Siegfried Kapfer folgende Sieger und Platzierte ehren:

U8-Kleinfeld männlich /weiblich gemischt: 1. Benas Vizgaitis, 2. Emily Svoboda, 3. Hugo Steiner, 4. Korbinian Kolbe (alle DJK-TC Passau-Grubweg)
U 12 weiblich: 1. Christian Maier (DJK-TC Passau-Grubweg), 2. Emma Hartmann, 3. Elin Hartmann (beide DJK Windorf), 4. Ina Kandler (TC Schöllnach)
U 12 männlich: 1. Benjamin Wagner, 2. Elias Wagner, 3./4. David Svoboda (alle DJK-TC Passau-Grubweg) und Simon Haidn (TC Eging)
U 18 weiblich: 1.Franziska Fredl (DJK-TC Büchlberg), 2. Adriana Renholzberger (TC Vilshofen), 3. Johanna Steinhofer (TC Passau-Neustift), 4. Stefanie Maier (TC Freyung)
U 18 männlich: 1. Benedikt Deger (TC Künzing), 2. Lukas Ratzinger (DJK-TC Büchlberg), 3. Vincent Gottwald (TC Blau-Weiß Büchlberg), 4. Paul Doebl (TC Passau-Neustift)

(KS.)