(KS.) Bereits zur Tradition geworden ist das jährliche Wasserskifahren für den Tennis-Nachwuchs des

DJK-TC Passau-Grubweg, bei der die Kinder von der roten Asche der Grubweger Tennisplätze ins

nasse Element der Donau am Obernzeller Bootshafen wechseln.

Organisiert von Martin Skatulla und Dieter Liebl wurden die Kinder von den Verantwortlichen  des

Wasserskiclubs Obernzell in die Geheimnisse des Wasserskifahrens eingewiesen; konnten sich dann

nach Herzenslust auf den Skiern oder auch auf der „Couch“ über die Donau ziehen lassen und auch

die Verpflegung mit Getränken und Eis kam nicht zu kurz.

 

 

kinder-fun-tennis