(KS.) Unter dem Motto „Passau spielt Tennis“ ging der zweite diesjährige Tennis-Schnupper-tag des DJK-TC Passau-Grubweg über die Bühne, zu dem Sportwart Florian Strecker (2. v. re.) bei schönstem Herbstwetter 13 begeisterte Kleinkinder und Erwachsene auf der Grubweger Anlage begrüßen konnte.

Unter der Anleitung der Vereinstrainer Dieter Liebl (hinten 1. v. li.) und Balazs Klenovics (1. v. re.) wurden die Tennis-Interessierten mit Spiel, Spaß und Freude in die „Geheimnisse mit dem gelben Filzball“ eingeführt und konnten in den zwei Stunden ihr Tennistalent unter Beweis stellen. Ab der ersten Oktoberwoche werden die Teilnehmer und die Neumitglieder in den offiziellen Wintertrainingsbetrieb in der vereinseigenen 3-Feldtennishalle des DJK-TC Passau-Grubweg mit 26 Trainingsgruppen integriert. Diejenigen die nicht teilnehmen konnten oder zwischenzeitlich doch Interesse bekommen haben, können sich jederzeit unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! informieren.