genti tip servieta piele

(KS.) Das alte Jahr 2018 mit drei Turniersiegen in Bayreuth, Essen und in Linden „verabschiedet“ und ins neue Jahr 2019 gleich wieder mit einem Turniersieg gestartet!
Mit einer Top-Leistung erkämpfte sich Lea Aschenberger vom DJK-TC Passau-Grubweg bei den niederbayerischen Hallen-Tennismeisterschaften der Altersklasse U 14, die in der Halle des TC Hengersberg ausgetragen wurden, ihren ersten Titel 2019!

Nach einem Freilos in der ersten Runde besiegte Lea Aschenberger im Achtelfinale Laura Gratzl (TC Schöönach) mit 6:1 und 6:2 und traf im Viertelfinal auf Eva Heinze vom TC Glückauf Kropfmühl, der sie mit 6:0 und 6:1 ebenfalls keine Chance ließ.
Auch im Halbfinale war sie für ihre Gegnerin, die an Nummer vier gesetzte Denise Stefek (TC Bad Füssing) „eine Nummer zu groß“ und zog mit 6:1 und 6:2 ins Finale, wo sie auf auf die Lokalmatadorin Hannah Brandl vom ausrichtenden TC Hengersberg traf.

Mit 6:2 und 6:0 lieferte die Passauer Gymnasiastin erneut eine klasse Vorstellung ab und holte sich mit diesem Zweisatzsieg die niederbayerische Hallenmeisterschaft der Klasse U 14!

 

 

 

 

July 2019
M T W T F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31